1027

Kniebeugen - Squats

Vorbereitung

Schlitten so fixieren, dass sich die Griffstange auf Höhe Bauchnabel befindet. => Diese Übung ist nur mit den Geräten E1 und ES1 möglich. Übungsausführung ab Geräteversion E2, siehe Übung-Nr. 027.

Ausgangsposition

Im Ausfallschritt unter die Griffstange gehen und Griffstange im Nacken aufstützen und im breiten Obergriff greifen. Schulterbreite Beinstellung einnehmen. Ganzer Rücken immer in „Bogenspannung“, auch der Bauch wird angespannt. Der Blick ist nach vorne gerichtet. Der Körperschwerpunkt ruht auf der ganzen Fusssohle.

Ausführung

Bei der Abwärtsbewegung wird das Gesäss möglichst weit nach hinten geführt. Die Unterschenkel bleiben senkrecht, die Knie nie über die Fussspitzen. Endposition: Hüftgelenk etwas tiefer als das Kniegelenk. Dann langsam wieder in die Ausgangsposition.

 

Tipp

Die Knie werden nach aussen gedrückt und sie bleiben immer über den Füssen. Die Beine sind in der Endposition nicht durchgestreckt, um die Muskeln weiterhin unter Spannung zu halten und das Kniegelenk zu schonen.

 

Warnung

Knie nie über Fussspitze!